b 68 - Sai Inspires Mar 14, 2024

The temples play a vital role in awakening the spiritual impulse in man and directing him towards the realisation of his inherent divinity. The real temple for man is his heart, and forgetting this fact, man goes after temples outside. Temples are erected to remind men about God, but the Divine dwells in the heart and should be sought there. Men go through any amount of difficulties, hardships, trials and tribulations in life, but few try to understand their essential Divinity, which should be the primary aim of life. Men devote considerable care and attention to the preservation of the body which is perishable. But they do not cultivate good thoughts and do good deeds through which they can attain enduring bliss. Temples serve to provide the company of the good and godly and should be used for cultivating such company and acquiring mental peace. It is not enough merely to go to temples as a mechanical ritual. – Divine Discourse, Jan 25, 1985.

Sai inspiriert 14. März 2024

Die Tempel spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, den spirituellen Impuls im Menschen zu wecken und ihn zur Erkenntnis seiner innewohnenden Göttlichkeit zu führen. Der wahre Tempel für den Menschen ist sein Herz, und weil der Mensch diese Tatsache vergisst, sucht er nach Tempeln außerhalb. Tempel werden errichtet, um die Menschen an Gott zu erinnern, aber das Göttliche wohnt im Herzen und sollte dort gesucht werden. Die Menschen gehen durch jede Menge Schwierigkeiten, Nöte, Prüfungen und Drangsale im Leben, aber nur wenige versuchen, ihre essentielle Göttlichkeit zu verstehen, die das Hauptziel des Lebens sein sollte. Die Menschen widmen der Erhaltung des Körpers, der vergänglich ist, große Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Aber sie kultivieren keine guten Gedanken und tun keine guten Taten, durch die sie dauerhafte Glückseligkeit erlangen können. Tempel dienen dazu, die Gesellschaft der Guten und Gottesfürchtigen zu bieten, und sollten genutzt werden, um eine solche Gesellschaft zu kultivieren und geistigen Frieden zu erlangen. Es reicht nicht aus, Tempel nur als mechanisches Ritual zu besuchen. – Sri Sathya Sai, 25. Januar 1985.

© Sri Sathya Sai Media Centre | Sri Sathya Sai Sadhana Trust – Publications Division

Sai Inspires Mar 14, 2024